Schlingentischtherapie

Bei der Schlingentischtherapie liegt der Patient zunächst bequem auf einer Therapieliege. Becken und Beine oder auch Kopf und Arme sind in Baumwoll-Schlingen gebettet.

Die Körperregionen, die in den Schlingen liegen, lassen sich leicht bewegen. Es entsteht ein Gefühl von Schwerelosigkeit, vergleichbar mit dem Auftrieb im Wasser.

Der Physiotherapeut kann nun gezielt und schonend am Schlingentisch schmerzhafte und schwer bewegliche Gelenke behandeln. Genau dosiertes Ziehen an Armen, Beinen oder Kopf entlastet die betroffenen Gelenke und die Wirbelsäule, so dass Schmerzen oft spontan nachlassen.

Kontakt

Praxis Physio Inn
Physiotherapie | Osteopathie

Angelika Lütkenhorst
Kreuzstraße 15
46395 Bocholt

Telefon: 02871-182313
Telefax: 02871-185557

E-Mail: physioinn@gmx.net

 

Mitgliedschaften

  • ROB (Register voor de Osteopaten van België = Osteopathenverband Belgien)
  • Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V.
  • Mitgliedspartner beim Deutschen Behindertensportbund – DBS
  • DVGS Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie
  • Mitglied in der Deutschen Rheuma Liga
  • IFDMO – International Fascial Distortion Model Organization
  • Lymphnetzwerk e.V. Bocholt
  • BSNW Behindertensportverein Nordrhein-Westfalen

Impressum | Copyright © 2017 Physio Inn – Physiotherapie – Osteopathie – Bocholt