Brügger Therapie

Die Brügger-Therapie beschäftigt sich mit den Funktionsstörungen des Bewegungsapparates auf neurophysiologischer Basis. Ziel dabei ist es, Körper und Wirbelsäule aufzurichten und eine aufrechte Haltung zu erreichen, die eine optimale Funktion der menschlichen Anatomie ermöglicht.

Vielfältige Ursachen der Störung
Die aufrechte Haltung kann durch Organkrankheiten, Operationen, chronische Fehlbelastungen durch sitzende Bürotätigkeiten, Verletzungen und viele andere Ursachen gestört sein.

Für Patienten ist es meistens sehr überraschend, dass die Ursache für ihre Beschwerden oft ganz woanders liegen als ihre Schmerzen es vermuten lassen. So kann zum Beispiel der Grund für eine schmerzhaft eingeschränkte Halswirbelsäule eine überlastete Finger- und Handmuskulatur sein; Rückenschmerz kann von verkürzten Beinmuskeln herrühren.

Mit der Brügger-Therapie können folgende Beschwerdebilder behandelt werden:

  • Rückenschmerzen aller Art (Halswirbel-, Brustwirbel- und Lendenwirbelsäule)
  • Gelenkschmerzen (Schulter-, Knie-, Hüftgelenk u.a.)
  • Schmerzen an den Muskeln, Sehnen oder Nerven z.B. Carpaltunnelsyndrom
  • Tennisarm
  • Impingementsyndrom
  • Hexenschuß
  • Ischialgie
  • Achillessehnenreizung
  • Fersensporn und noch weitere Krankheitsbilder

Kontakt

Praxis Physio Inn
Physiotherapie | Osteopathie

Angelika Lütkenhorst
Kreuzstraße 15
46395 Bocholt

Telefon: 02871-182313
Telefax: 02871-185557

E-Mail: physioinn@gmx.net

 

Mitgliedschaften

  • ROB (Register voor de Osteopaten van België = Osteopathenverband Belgien)
  • Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V.
  • Mitgliedspartner beim Deutschen Behindertensportbund – DBS
  • DVGS Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie
  • Mitglied in der Deutschen Rheuma Liga
  • IFDMO – International Fascial Distortion Model Organization
  • Lymphnetzwerk e.V. Bocholt
  • BSNW Behindertensportverein Nordrhein-Westfalen

Impressum | Copyright © 2017 Physio Inn – Physiotherapie – Osteopathie – Bocholt